Lustig, lustig, trala-lala-la …

Nikolaus-300x192

… der Nikolaus war schon da. Und hat eifrig Schuhe, Stiefel und Sandaletten der in vorweihnachtlicher Verzückung Schwelgenden befüllt. Hier und da eine Mandarine, eine Nuss oder ein neues iPhone – was der Robin Hood des Christentums eben so in seinem Jutebeutel mit sich trägt. Nein, das ist nicht mehr der Nikolaus, den wir von früher kannten. Auch das mit der Rute macht er nicht mehr, er stellt pauschal alle Kinder unter den Generalverdacht, besonders artig gewesen zu sein, und wenn doch einer seine Nike Airs schlampig geschnürt hat, bekommt er zur Strafe eine Nintendo DS ohne Spiel und eine Hand voll ungesalzener FairTrade-Pistazien. Das hat er nun davon, der ungezogene Lümmel!

Natürlich geht es heute nicht bloß um Geschenke. Dahinter steht ein Akt selbstlosen Teilens und Gebens, eine Hommage an die glorreichen Taten vergangener Philanthropen. Zudem erfüllt dieser Tag einen ganz pragmatischen Zweck: Die Vorweihnachtszeit wird damit offiziell eröffnet. Weihnachtsmärkte können gestürmt, Honigkuchen gebacken, Glühweine mit gutem Gewissen geschlürft werden. Dann mal raus aus der warmen Stube!